Die Karligraphie ist ein politisches Fotografieprojekt. Sie ist ein Feldversuch für ein alternatives Kunstmarktmodell. Der Preis für eine Karligraphie kalkuliert sich aufgrund der einzelnen Materialkosten plus einer Hochrechnung der allgemeinen Kosten, die im Rahmen der Produktion entstehen. Angebot und Nachfrage definieren bei der Karligraphie nicht den Preis, sondern das Produkt. Der Versuch, den ideellen Wert der Kunstwerke durch einen Preis zu definieren, wird bei den Karligraphien erst gar nicht vorgenommen. Der Wert der Karligraphie ist Subjektiv und bleibt eine Idee, der Preis ist die Abgeltung entstandenen Aufwands.

Manifest für die Karligraphie Serie 1

  1. Die Karligraphie besteht aus einer analogen Fotoentwicklung in der Größe 9 x 13 cm auf Fujicolor Crystal Archive Paper Supreme und wird gemeinsam mit einem weißen Holzrahmen im Format 11 x 16 cm verkauft (à € 18,00). Die Karligraphie stammt immer von der ersten Entwicklung eines Negativfilms.

  2. Eine Karligraphie einer bestimmten Serie gibt es nur einmal. Der Künstler kuratiert die bei Kamakoma.co.uK ausgestellten Karligraphien und nur diese können auch gekauft werden.

  3. Der Künstler behält sich das Recht vor, das Negativ einer Karligraphie für Entwicklungen in anderen Größen wiederzuverwenden.

  4. Der Preis der Karligraphie ist eine Abgeltung bestehender Aufwände zur Produktion ebendieser.

  5. Der Wert der Karligraphie wird nicht in Geld bemessen und ist ein Geschenk des Künstlers an die Gesellschaft. Der Künstler bedankt sich mit diesem Geschenk an der Gesellschaft für Inspiration, Gegenwart, Fotoobjekte und ästhetisches Empfinden, das durch das Leben in der Gesellschaft geformt und herausgebildet wurde.

Karligraphie Serie 2

  1. Pkt. 2-5 bleiben gleich. Die Karligraphie der Serie 2 besteht aus einer analogen Fotoentwicklung in der Größe 9 x 13 cm auf Fujicolor Crystal Archive Paper Supreme und wird gemeinsam mit einem weißen oder schwarzen Holzrahmen im Format 18 x 24 cm verkauft (à € 32,00). Die Karligraphie stammt immer von der ersten Entwicklung eines Negativfilms.

Karligraphie Serie X

  1. Pkt. 2-5 bleiben gleich. Die Karligraphie der Serie X besteht aus einer analogen Fotoentwicklung in variierenden Größen und wird gemeinsam mit einem 2nd-Hand-Rahmen verkauft (Preis je nach Einzelstück). Die Karligraphie X entstammt immer von einer weiteren Entwicklung eines Negativfilms.

Eine Auswahl an Karligraphien: